GasGas Enduro-Modelle 2023

GasGas legt in 2023 bei seinen Enduro-Modellen nur bei der Grafik und dem Rotanteil nach - bis auf den Anschaffungspreis. Bei allen vier Enduro-Modellen erhöht sich die Kostennote für das neue Modell im Schnitt um jeweils knapp 500-550 Euro!

Ansonsten bleibt man den bekannten Konzept in technischer Hinsicht aus 2021 & 2022 treu. Lediglich der Umfang an technischem und optischem Zubehör wurde für eine individuelle Ausstattung aufgestockt und offeriert nun eine deutlich größere Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten für seine eigene Enduro.

 

  • 31363_EC-350F-90de_ri_MY23
  • 31366_EC_350F_rear_ri_MY23
  • EC-subframe
  • ec250f-my23_01
  • gabelbruecke

Zweitakter

  • EC 250 10 199,00 Euro
  • EC 300 10 599,00 Euro

Viertakter

  • EC 250F 11 099,00 Euro
  • EC 350F 11 399,00 Euro

 


 

 

 

SM 700 Supermoto ES 700 Enduro

GasGas, die spanische KTM-Tochter, profitiert weiter vom Technik-Baukasten des Mutterkonzerns und bringt zwei 700er-Modelle.

Wie schon vermutet und angekündigt: GasGas bringt zwei 700er-Modelle. Die GasGas ES 700 als Enduro und die GasGas SM 700 als Supermoto. Beide basieren auf den bekannten 690er- und 701er-Modellen von KTM und Konzernschwester Husqvarna. Ganz im Stil der spanischen Offroad-Ikone GasGas zeigen sich die beiden Neuen komplett in Rot. Ebenfalls keine Überraschung: Beide übernehmen das komplette Elektronik- und Komfortpaket der Konzernschwester KTM 690 SMC, 690 Enduro, Husqvarna 701 Supermoto und 701 Enduro. Größter Unterschied: Mit je 12.599 Euro kosten beide GasGas 1.149 Euro mehr als die Konzernschwestern.

  • GasGas-ES-700_01
  • GasGas-ES-700_02
  • GasGas-ES-700_03
  • GasGas-ES-700_04
  • GasGas-ES-700_05
  • GasGas-ES-700_06
  • GasGas-SM-700_01
  • GasGas-SM-700_03
  • GasGas-SM-700_04
  • GasGas-SM-700_05
  • GasGas-SM-700_06
  • GasGas-SM-700_07

GasGas SM 700 Supermoto

Auch nach den vielen Jahren des KTM-Einzylinders mit 693 Kubik sind dessen Leistungsdaten beeindruckend: 75 PS und 74 Nm holt der 105er-Kolben aus seinem 80er-Hub, selbst wenn er dazu Drehzahlen braucht. Er ist bei der Supermoto SM 700 in einem Rohrrahmen aus Chromoly-Stahl geschraubt. Zusammen mit dem Apex-Fahrwerk von WP und kompletter Ausstattung bringt die GasGas trocken nur 148,5 Kilogramm auf die Waage. Zuzüglich 13,5 Liter Sprit im Tank im Heck aus Polyamid und einiger Betriebsstoffe bleibt die SM ein leichtes Motorrad mit ordentlich Power. Felgen in 17 Zoll (ca. 43 Zentimeter) aus Alu sind mit Contis SM Evo bezogen, die Dimensionen betragen 120/70 ZR 17 vorn und 160/60 ZR 17 hinten. Vorn bremst ein radialer Sattel von Brembo, zusammen mit einer Scheibe mit 320 Millimeter Durchmesser. Hinten dreht sich eine 240er-Scheibe und arbeitet mit einem Ein-Kolben-Sattel zusammen. Die Federwege betragen 215 Millimetern vorn sowie 240 hinten. Ein Quickshifter mit Blipper ist an Bord, ebenso die bekannten schräglagenabhängigen Systeme für ABS und Traktionskontrolle und zwei Fahrmodi. Preis: 12.599 Euro.

GasGas ES 700 Enduro

Die Enduro ES 700 ist nicht nur eine SM mit größeren Rädern oder umgekehrt. Zwar sind Motor und Chassis gleich, das Fahrwerk ist jedoch ein völlig anderes. Es baut wie gehabt auf WP, jedoch auf den Xplor-Komponenten – für den Einsatz abseits der Straßen. Die Federwege wachsen auf 250 Millimeter vorn und hinten und zusammen mit der Stollenbereifung wächst die Bodenfreiheit von 237 auf 269 Millimetern, die Sitzhöhe steigt von 898 auf 935 Millimeter im Vergleich zur SM. Die DID-Felgen in 21 Zoll (ca. 53 Zentimeter) und 18 Zoll (ca. 46 Zentimeter) hinten sind mit Contis TKC 80 in 90/90 vorn und 140/80 hinten bezogen. Dem Offroad-Einsatz angepasst hat GasGas die Bremsanlage im Vergleich zur SM. Vorn sorgt ein schwimmender Doppelkolbensattel mit einer 300er-Scheibe für Verzögerung, hinten bleibt es bei einem Einkolbensattel mit 240er-Scheibe.

Fahrwerk, Räder und Reifen sparen Gewicht: 146 Kilogramm trocken wiegt die GasGas ES 700. Der Preis ist mit 12.599 gleich dem der Supermoto, allerdings verbraucht laut GasGas die ES mit 4,3 Litern auf 100 Kilometer 0,2 Liter mehr als die SM 700.

Die Pierer Mobility Group rollt den KTM-Technikbaukasten weiter aus und spendiert der Marke GasGas eine große Enduro und eine Supermoto mit dem bewährten 75-PS-Einzylinder. Die neuen Maschinen entsprechen technisch den Schwestermodellen von KTM und Husqvarna, sind aber jeweils über 1.000 Euro teurer.

Preise

  • ES 700 11449 Euro
  • SM 700 11449 Euro

 


 

2023 GASGAS MX BIKES IM NEUEN LOOK

GASGAS kommt heiß ins Jahr 2023 mit einem lebendigen neuen Look! Die gesamte GASGAS-Motocross-Reihe, die eine neue Überarbeitung erhält, mischt pure Leistung auf der Strecke mit einem frischen neuen Look!

Jedes unserer 2023-Modelle sind einfach zu fahren, sodass alle Fahrer mächtig Spaß haben können! Mit der neuesten Technologie, WP-Federung und erstklassigen Komponenten gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um mit einem unserer bewährten Motocross-Motorräder Gas zu geben. Schauen Sie sich die GASGAS MX-Modelle diesen März an, die Mini-Bikes kommen kurz danach im Mai!

  • 32390_Motocross___MC_350F___2023___Parts___Details
  • 32391_Motocross___MC_350F___2023___Parts___Details
  • 32394_Motocross___MC_350F___2023___Parts___Details
  • 32406_Motocross___MC_350F___2023___Parts___Details
  • Motocross___MC_125___2023-1
  • Motocross___MC_125___2023___2
  • Motocross___MC_350F___2023___1
  • Motocross___MC_350F___2023___2
  • Motocross___MC_450F___2023___1_
  • Motocross___MC_450F___2023___2_
  • Frischer neuer Look für die Motocross-Reihe von GASGAS
  • Das 10-Bike-Line-Up ist für Fahrer aller Altersgruppen und Fähigkeiten geeignet
  • Neue Modelle ab März bei Ihrem GASGAS-Händler vor Ort

Alle Modelle in Aktion!

GASGAS versteht, wie wichtig es ist, sicherzustellen, dass jeder Tag ein guter Tag wird, wenn Sie auf der Motocross-Strecke sind! Genau aus diesem Grund sind alle unsere Bikes leicht und kompakt, für ein gutes Handling und hervorragende Leistung ausgelegt und mit hochwertigen, zuverlässigen Komponenten ausgestattet. Aber das wirklich Coole an jedem unserer MX-Bikes ist, dass sie superleicht zu fahren und zu warten sind.

2-Takt und 4-Takt Modelle

Alle fünf unserer Motocross-Modelle sind für Fahrer aller Geschwindigkeiten und Fähigkeiten geeignet und bieten eine nutzbare Leistung, die perfekt für Anfänger ist, aber gleichermaßen mehr als genug, für Rennfahrer. Mit zwei leichten und superspaßigen 2-Taktern zur Auswahl – MC 125 und MC 250 – und drei fantastischen 4-Takt-Modellen – MC 250F, MC 350F und MC 450F – ist in unserem Line-Up wirklich für jeden etwas dabei.

GasGas MX-Mini-Bikes

Für die nächste Generation von Motocross-Fahrern haben wir nicht weniger als fünf Mini-Bikes für Kinder jeden Alters und Könnens. Für die kleinsten und mutigsten Youngsters gibt es unseren vollelektrischen MC-E 5 und unseren benzinbetriebenen, MC 50 direkt daneben. Wenn Kinder Fortschritte machen und wachsen, können sie auf den MC 65 mit sechs Gängen aufsteigen, bevor sie auf unseren MC 85 aufsteigen, der sowohl in Versionen mit kleinen als auch mit großen Rädern für unvergleichlichen Motocross-Spaß erhältlich ist! Probieren Sie sie ab Mai bei Ihrem örtlichen GASGAS-Händler aus.

Zubehör und Bekleidung

Wenn Sie eines unserer Motocross-Modelle personalisieren möchten, bieten wir auch eine vollständige Palette an technischem Zubehör und Bekleidung von GASGAS an. Für diejenigen, die ihr Dirtbike schützen, verbessern und ihm einen einzigartigen Stil verleihen möchten, enthält unser umfangreicher Katalog für technisches Zubehör so ziemlich alles, was ein Fahrer benötigen könnte, von verbesserten Brems- und Auspuffsystemen bis hin zu Gabelbrücken und Laufrädern. Wir sind auch sehr stolz auf unsere GASGAS-Bekleidung, die stilvollen Schutz und Komfort bietet und speziell für das Motocross-Fahren entwickelte Kleidung mit Kopf-an-Fuß-Lösungen für Kinder und Erwachsene bietet!

Link zum Zubehör und Bekleidung

 

 


Zubehör und Bekleidung

Um das Beste aus unserem aufregenden Angebot an Offroad-Bikes herauszuholen, bieten wir auch ein komplettes Sortiment an technischem Zubehör und Bekleidung von GASGAS an. Für alle, die ihre MC-, EC- oder EX-Maschinen schützen, verbessern und individualisieren möchten, bietet unser umfangreicher Katalog an technischem Zubehör so ziemlich alles, was benötigt wird, von Laufrädern über Auspuffanlagen, Gabelbrücken bis hin zu Handschutz. Unsere Kollektion an Bekleidung bietet Schutz und Komfort mit Stil und bietet Kleidung, die speziell für Motocross, Enduro und Cross Country entwickelt wurde und von Kopf bis Fuß Lösungen für Kinder und Erwachsene bietet!
Verfügbarkeit

Der Großteil der Offroad-Modellpalette wird ab August 2021 bei den autorisierten Händlern verfügbar sein. Die neuen Modelle GASGAS MC 250, MC 350F und die Kleinradvariante der MC 85 werden im Oktober 2021 folgen.